Zu den Inhalten springen

Übergangswohnheim

Nach der Klärung Ihrer persönlichen Situation können Sie für zunächst ein Jahr in eine betreute Außenwohngruppe ziehen. In dieser Zeit helfen wir Ihnen, Probleme wie Verschuldung zu regeln oder Ihre Integration in den Arbeitsmarkt voranzutreiben. Sie lernen sich selbst zu versorgen und selbstverantwortlich zu leben.

Schlüsselbund

Schlüssel für ein neues Leben

Im Übergangswohnheim haben die Frauen Zeit, ihr Leben zu ordnen. Rechts: Gemütliches Zimmer in einer Wohngemeinschaft

Das Angebot im Teilstationären Bereich richtet sich an wohnungslose Frauen, die bereit und fähig sind, ihre momentane Lebenssituation insbesondere in den Bereichen Arbeit, Wohnen und Gesundheit im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu verändern.

Stuttgart