Zu den Inhalten springen

Vielfalt (Diversity)

Vielfalt(Diversity)

Der Eigenbetrieb leben & wohnen der Landeshauptstadt Stuttgart unterstützt in vollem Umfang die Realität einer vielfältigen Gesellschaft. Die Landeshauptstadt Stuttgart ist auch Unterzeichner der „Charta der Vielfalt“ (Öffnet externen Link in neuem Fensterhttp://www.vielfalt-als-chance.de/charta). Leider werden immer noch Menschen aufgrund des Geschlechts, des Alters, der Religion, der sexuellen Identität, der kulturellen Zugehörigkeit, einer Behinderung oder der sozialen Herkunft diskriminiert. Bei uns ist jeder Mensch Willkommen, dies gilt für Bewohner(innen) genauso wie für Mitarbeiter(innen).


Sexuelle Identität und Vielfalt von Geschlecht

Der städtische Arbeitskreis LSBTTIQ (stuttgart.de/lsbttiq) tagt regelmäßig im Rathaus und ist besetzt mit Vertreterinnen und Vertretern aus städtischen Verwaltungsbereichen und Eigenbetrieben, des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg, FamilienForschung BW sowie Organisationen und Interessensvertretungen der örtlichen LSBTTIQ-Community. Das Ziel des Arbeitskreises ist es, lesbischen, schwulen, bisexuellen, transsexuellen, transgender, intersexuellen und queeren Menschen (LSBTTIQ) in ihren Anliegen und Bedürfnissen eine Stimme zu geben, sie sichtbar zu machen und dadurch die Teilhabe in Stuttgart zu ermöglichen.

Die Leitung des AK LSBTTIQ obliegt der Abteilung für individuelle Chancengleichheit von Frauen und Männern. Der ELW ist in diesem Arbeitskreis sowie in der Arbeitsgruppe LSBTTIQ Menschen im Alter Mitglied.


Religion

Als Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Stuttgart ist leben&wohnen mit seinen Einrichtungen nicht konfessionell gebunden. Die einzelnen Häuser pflegen enge Kontakte zu den Kirchengemeinden im jeweiligen Stadtteil. Das Engagement von Glaubensgemeinschaften zu ihren Mitgliedern in den Einrichtungen ist willkommen.


Kulturelle Zugehörigkeit

Die Einrichtungen von leben&wohnen bieten ein Zuhause und einen Arbeitsplatz für Menschen aller Kulturen.

Menschen mit Behinderung: Der Eigenbetrieb Leben & Wohnen unterstützt den Gedanken der Inklusion von Menschen mit Behinderung sowohl bei Bewohnern wie Mitarbeitern. Menschen mit einer Lernschwäche oder mit einer Schwerbehinderung können z.B. über den Integrations Fachdienst Arbeitserfahrungen machen um eventuell einen Weg in den ersten Arbeitsmarkt zu finden.

var imgCheck="";
Häufige Fragen zu...
  • Essen und Speisenversorgung.
  • Kulturangebot.
  • Haustiere.
  • Informationen für (Ehe-)Paare.
  • Vielfalt (Diversity).
Stuttgart