Zu den Inhalten springen

Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten

Mit dem ELW-Traineeprogramm für den Pflegedienst will der ELW geeigneten Nachwuchskräften Perspektiven anbieten und sie für Leitungsfunktionen in der Pflege qualifizieren. Das Traineeprogramm richtet sich an interne Bewerber mit einer examinierten Pflegeausbildung, die sich vorstellen können, mittelfristig eine Führungsaufgabe in der Pflege zu übernehmen.

Für das Traineeprogramm können sich examinierte Pflegefachkräfte, die im ELW beschäftigt sind und mindestens ein Jahr Berufserfahrung haben, bewerben.

Voraussetzungen

Bewerber für die Traineestellen sollten folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Examen zur / zum staatlich anerkannten Altenpflegerin / Altenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpflegerin / Krankenpfleger
  • mindestens ein Jahr Praxiserfahrung in der Altenpflege
  • Empfehlung der zuständigen PDL
  • Voraussetzung für den Einstieg in das Traineeprogramm ist die vollständige Bewerbung
  • und das erfolgreiche Durchlaufen des Auswahlverfahrens

Das Traineeprogramm beginnt in der Regel Anfang eines Jahres und erstreckt sich über einen Zeitraum von 9 Monaten. Während dieser Zeit werden die Trainees unter Fortzahlung ihrer Bezüge mit insgesamt 6 Wochen (ca. 30 Arbeitstage) für das Programm freigestellt.



Schüler im Klassenzimmer

leben&wohnen bietet neben dem Traineeprogramm noch viele weitere Öffnet internen Link im aktuellen FensterFortbildungsmöglichkeiten, die die Karrierechancen vergrößern.

Stuttgart