Zu den Inhalten springen

Managerin / Manager für
Pflegeorganisation und Prozesse (m/w/d) 100%

Generationenzentrum Sonnenberg

Beginn: Zum 01. April 2020

Für das Öffnet internen Link in neuem FensterGenerationenzentrum Sonnenberg suchen wir zum 01. April 2020 eine engagierte und aufgeschlossene Persönlichkeit als

 

Managerin / Manager für Pflegeorganisation und Prozesse (m/w/d) 100%

 

Ihre Aufgaben:

  • Gesamtverantwortung für die Qualität aller Pflegeleistungen für definierte Wohngruppen (insg. ca. 45 Bewohner*innen)
  • Federführung beim Qualitätssicherungsprozess in der Pflege in Absprache innerhalb des Pflegeleitungsteams
  • Implementierung relevanter Pflegekonzepte, insbesondere von Leitlinien und Expertenstandards
  • Bildung und Befähigung der Beschäftigten in der Pflege
  • Ressourcen- und zielorientiertes Personalmanagement

 

Mitbringen sollten Sie:

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Pflegemanagement, Pflegewissenschaften oder Pflegepädagogik
  • (Leitungs-)erfahrung im vollstationären Pflegebereich
  • Aktuelle Kenntnisse im Bereich der Pflegewissenschaften
  • Teamorientiertes Arbeiten, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen



Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und innovative Form der Führung in der Pflege
  • eine der Verantwortung und Komplexität der Aufgabe entsprechende Vergütung nach TVöD mit allen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes

 


Haben Sie Fragen?

Herr Wilhelm beantwortet sie gerne. Telefonnummer 0711 / 216-89105. Oder weitere Infos unter www.leben-und-wohnen.de

 

Möchten Sie sich bewerben?

Bis 10. November 2019 an:
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailbewerbungen.elw@stuttgart.de oder

Eigenbetrieb Leben und Wohnen
Personalservice
Industriestr. 28
70565 Stuttgart

 

Der Landeshauptstadt Stuttgart ist eine vielfältige Personalzusammensetzung sehr wichtig. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von ethnischer Herkunft sowie von Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte (Grad der Behinderung mindestens 50) sowie gleichgestellte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Für Tandembewerbungen sind wir offen.

Stuttgart