Zu den Inhalten springen

Koordinator/in (m/w/d) Betreuung §43b SGB XI TZ (75%)

Parkheim Berg

Beginn: 01.04.2020

Das Parkheim Berg ist eine Altenhilfeeinrichtung des ELW und liegt verkehrsgünstig im Stadtteil Berg, nahe der Haltestelle Mineralbäder. Die Einrichtung versorgt bis zu 155 Pflegebedürftige in der Langzeitpflege.

Für die Einrichtung sowie für einrichtungsübergreifende Aufgaben suchen wir zum 01.04.2020 im Bereich


Betreuung nach 43b SGB XI
einen Koordinator/eine Koordinatorin (m/w/d) in Teilzeit (75%)
 

Die Stelle teilt sich in zwei Schwerpunkte. Im Parkheim Berg koordinieren und führen Sie ein Team von ca. 15 Mitarbeitenden. Dabei setzen Sie im gemeinschaftlichen Miteinander die Trägervorgaben um und erarbeiten einrichtungsindividuelle Angebote.

Im zweiten Aufgabenfeld entwickeln Sie einrichtungsübergreifende Konzepte und Angebote weiter. Sie planen und führen Bildungsangebote im Betreuungsbereich durch und sichern durch innovative Maßnahmen die Qualität unserer Angebote und die Qualifikation unserer Mitarbeitenden.

Mitbringen sollten Sie:
- Im Idealfall verfügen Sie über ein Studium im Sozialwesen; eine Ausbildung zur Ergotherapeutin / zum Ergotherapeuten oder einer vergleichbaren Ausbildung. Die Qualifizierung als Betreuungsassistent*in nach § 43b SGB XI ist unabdingbar
- Einfühlungsvermögen und Kreativität
- soziale und fachliche Kompetenz im Begleiten von Mitarbeitenden
- Organisationsfähigkeit und selbstständiges Arbeiten
- Interesse und Freude an Teamarbeit
- Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit runden Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen:
- Arbeitsplätze mit Atmosphäre und bereichsübergreifend guter Zusammenarbeit
- Teams mit netten Kolleginnen und Kollegen
- eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten
- Bezahlung nach TVöD mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes


Haben Sie Fragen?
Herr Laible, Tel 0711/1663-723 beantwortet diese gern.

Möchten Sie sich bewerben?
Ihre Bewerbung bitte an: Marc Laible, Parkheim Berg, Ottostr. 10, 70190 Stuttgart oder per Mail an bewerbungen.elw@stuttgart.de

Der Landeshauptstadt Stuttgart ist eine vielfältige Personalzusammensetzung sehr wichtig. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen, unabhängig von ethnischer Herkunft sowie von Alter, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte (Grad der Behinderung mindestens 50) sowie gleichgestellte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Für Tandembewerbungen sind wir offen.

Stuttgart