Zu den Inhalten springen

Auszubildende in der Altenpflege (m/w)

für unsere Pflegeeinrichtungen zum 01.04. oder 01.10.

WANTED

  • engagierte und kreative Azubis mit Einfühlungsvermögen für pflegebedürftige Menschen
  • Leute die interessante Menschen kennen lernen wollen
  • Wiedereinsteiger/innen die einen neuen Beruf erlernen möchten

OFFER

  • einen sicheren Ausbildungsplatz bei der Stadt Stuttgart
  • ein Team mit netten Kolleginnen und Kollegen
  • Vermittlung von theoretischen und praktischen Kenntnissen mit qualifizierter Anleitung
  • Ausbildungsentgelt im ersten Ausbildungsjahr nach TVAöD mit 955 €
  • Ausbildungsentgelt für Pflegehelferauszubildende 802 €

Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Wir beschäftigen Angehörige aller Nationalitäten. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Die theoretische Ausbildung findet an unserer Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe statt. Für nähere Auskünfte steht Ihnen unser Schulleiter, Herr Haug, unter der Telefonnummer 0711 / 216-80511 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie auch auf unserer Seite der Öffnet internen Link im aktuellen FensterBerufsfachschule.

Für nähere Auskünfte über die praktische Ausbildung stehen Ihnen unsere Einrichtungsleitungen und Pflegedienstleitungen gerne zur Verfügung. Die Kontaktadressen erfahren Sie unter unserer Seite der Öffnet internen Link im aktuellen FensterEinrichtungen.

Ab Oktober 2009 besteht im Rahmen eines Modellversuchs die Möglichkeit für eine zweijährige Altenpflegehilfeausbildung für Schüler/-innen mit Migrationshintergrund. Dabei wird die Altenhilfe mit einem Deutsch-Integrationskurs verknüpft.

Außerdem besteht die Möglichkeit zum Erwerb der allgemeinen Fachhochschulreife. Voraussetzung ist der erfolgreiche Besuch eines freiwilligem Zusatzunterrichtes und eine Abschlussprüfung in den Fächern Mathematik, Englisch und Deutsch.

Stuttgart