Zu den Inhalten springen

Betreuungskraft m/w/d 50% Teilzeit befristet

Generationenzentrum Sonnenberg

Beginn: nächstmöglicher Zeitpunkt

Im Generationenzentrum Sonnenberg leben insgesamt 167 pflegebedürftige Menschen in fünf Wohnbereichen. Außerdem bietet die Einrichtung 18 Tagespflegeplätze und 30 Betreute Wohnungen an. Im Haus ist zudem eine zweigruppige Tageseinrichtung für Kinder untergebracht, mit der das generationenübergreifende Konzept gepflegt wird. Zehn Kurzzeitpflegeplätze runden das Angebot ab und fördern den permanenten Austausch mit dem Stadtteil. Hervorzuheben ist in diesem Zusammenhang das umfangreiche ehrenamtliche Engagement im Haus, das die Bedeutung der Einrichtung im attraktiven Stadtteil Sonnenberg zeigt.
 
Für unser Generationenzentrum Sonnenberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Betreuungskraft m/w/d
in 50% Teilzeit befristet

für zusätzliche Betreuungsleistungen nach § 43 b SGB XI. Als Betreuungskraft motivieren und betreuen Sie demenziell erkrankte Bewohnerinnen und Bewohner bei Alltagsaktivitäten. Die Aktivierungsangebote orientieren sich an den Wünschen und Fähigkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner. Dazu gehören beispielsweise die Unterstützung und Betreuung beim Malen, Basteln, handwerklichen Arbeiten, Kochen und Backen, Musizieren und Singen, Spaziergänge, Ausflüge, Besuch von kulturellen Veranstaltungen, Lesen und Vorlesen usw.

Mitbringen sollten Sie:
- Qualifizierung zur Betreuungskraft
- Erfahrung in der Betreuung von demenziell erkrankten Menschen
    
Haben Sie Fragen?
Unsere Koordinatorin Frau Fuhs, Telefon 0711-76722-29 und der Einrichtungsleiter Herr Schumacher 0711 76722-20 beantworten sie gerne. Oder weitere Infos unter www.leben-und-wohnen.de

Möchten Sie sich bewerben?
Bis 14. Oktober 2018 an: Generationenzentrum Sonnenberg, Frau Fuhs, Laustraße 15-17, 70597 Stuttgart, oder per Email an doerthe.fuhs@stuttgart.de.


Der Landeshauptstadt Stuttgart ist eine vielfältige Personalzusammensetzung sehr wichtig. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von ethnischer Herkunft sowie von Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte (Grad der Behinderung mindestens 50) sowie gleichgestellte Bewerber/-innen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Für Tandembewerbungen sind wir offen.

Stuttgart