Zu den Inhalten springen

Stellvertretende Küchenleitung (m/w/d)

Kompetenz Center Küche

Beginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Das Kompetenz Center Küche versorgt Bewohner*innen, Beschäftigte und Gäste in den Einrichtungen von leben&wohnen mit Speisen und Getränken. In den zwei Produktionsküchen werden täglich Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Zwischenmahlzeiten zubereitet. In den Verteilküchen werden Frühstück, Zwischenmahlzeiten und Abendessen zubereitet und das Mittagessen regeneriert.



Zur Verstärkung unserer Produktionsküche im Haus Rohrer Höhe in Stuttgart-Rohr suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


stellvertretende Küchenleitung (m/w/d)



Ihre Aufgaben:

  • Koordinierung und Überwachung der Küchen- und Transportlogistik
     
  • Zubereitung der Mahlzeiten
     
  • Überwachen der Qualitäts- und Hygienestandards
     
  • Stellvertretung der Küchenleitung
     



Mitbringen sollten Sie:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Koch / zur Köchin mit Berufserfahrung in der Gemeinschaftsverpflegung
     
  • Erfahrung mit cook&chill und Sous Vide-Verfahren
     
  • Kenntnisse in der EDV, Word und Excel
     
  • Die Bereitschaft, die Bedürfnisse unserer Bewohner*innen in den Mittelpunkt zu stellen
     



Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit viel Verantwortung
     
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten, geregelte Freizeit- und Urlaubsplangestaltung
     
  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz 
     
  • Bezahlung nach TVöD mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes



Haben Sie Fragen?

Frau Knorr, Bereichsleitung, Telefon 0711 216-89140, beantwortet sie gerne.



Möchten Sie sich bewerben?

Ihre Bewerbung an:

Eigenbetrieb Leben und Wohnen
Kompetenz Center Küche
Industriestr. 28
70565 Stuttgart

oder per email an
bewerbungen.elw@stuttgart.de



Der Landeshauptstadt Stuttgart ist eine vielfältige Personalzusammensetzung sehr wichtig. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen, unabhängig von ethnischer Herkunft sowie von Alter, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte (Grad der Behinderung mindestens 50) sowie gleichgestellte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Für Tandembewerbungen sind wir offen.

Stuttgart