Zu den Inhalten springen

Verwaltungskraft (m/w/d) TZ 50%

Parkheim Berg

Beginn: nächstmöglicher Zeitpunkt

Für das Parkheim Berg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Verwaltungskraft (m/w/d)
TZ 50%

Die Stelle ist als Elternzeitvertretung befristet für 2 Jahre.

Das Parkheim Berg versorgt bis zu 155 Pflegebedürftige in der vollstationären Langzeitpflege. Die Einrichtung bietet für dementiell erkrankte Bewohnerinnen und Bewohner neben der integrierten Versorgung auch ein segregatives Konzept für 22 Betroffene an. Darüber hinaus bietet das Parkheim Berg ein Angebot für Schwerstkranke in der letzten Lebensphase auf einem speziellen Palliative Care Bereich an.

Das Aufgabengebiet umfasst neben der allgemeinen Büroorganisation den interessanten Schwerpunkt der Bewohnerverwaltung

Mitbringen sollten Sie:
•    Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine gleichwertige Berufsausbildung, bspw. medizinische Fachangestellte oder eine Ausbildung im Gesundheitswesen
•    Gute MS-Office Kenntnisse
•    Eine selbständige, strukturierte Arbeitsweis und Flexibilität bei der Erledigung wechselnder Aufgaben
•    Freundliches Auftreten
•    Erfahrung in der Arbeit in Einrichtungen der Sozialwirtschaft oder im Gesundheitswesen sind von Vorteil aber nicht zwingend notwendig.

Wir bieten Ihnen
•    Eine Einrichtung mit Atmosphäre und bereichsübergreifend guter Zusammenarbeit
•    Einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsmöglichkeiten
•    Eine umfassende Einarbeitung bei den Schwerpunktthemen Bewohnerverwaltung/Kasse
•    ein Team mit netten Kolleginnen und Kollegen
•    Bezahlung nach TVöD sowie die Möglichkeit ein Jobticket zu nutzen.

Haben Sie Fragen?
Herr Lange (Einrichtungsleiter), Telefon 0711/1663-712 beantwortet sie gerne. Oder weitere Infos unter www.leben-und-wohnen.de

Möchten Sie sich bewerben?
Bitte an: Parkheim Berg, Ottostr. 10, 70190 Stuttgart oder per Email an bewerbungen.elw@stuttgart.de.

Der Landeshauptstadt Stuttgart ist eine vielfältige Personalzusammensetzung sehr wichtig. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen, unabhängig von ethnischer Herkunft sowie von Alter, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte (Grad der Behinderung mindestens 50) sowie gleichgestellte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Für Tandembewerbungen sind wir offen.

Stuttgart