Zu den Inhalten springen

Haustechniker*in (m/w/d) 80 – 100%

Filderhof

Beginn: Zum 01.01.2022 oder 01.02.2022

Der Filderhof ist eine Altenhilfeeinrichtung des ELW und befindet sich in zentraler Lage in StuttgartVaihingen. Wir bieten 98 Pflegeplätze verteilt auf drei Wohnbereiche, davon 17 Plätze in einer geschlossenen Wohngruppe für Menschen mit Demenz, an.

Für den Technischen Dienst des Filderhof suchen wir zum 01.01.2022 oder 01.02.2022, zunächst befristet, eine/n

 Haustechniker*in (m/w/d) 80 – 100%



Ihre Aufgaben:

  • Allgemeine Hausmeistertätigkeiten, z. B. Überwachung und Kontrolle des Gebäudes samt Inneneinrichtung und Haustechnik
  • Instandsetzungs- und Reparaturarbeiten sowie Gewährleistungsverfolgung und kleinere handwerkliche Tätigkeiten
  • Pflege und Reinigung der Garten- und Außenanlagen, Winterdienst
  • Versorgungsdienste in der Einrichtung, Annahme von Lieferungen, Müllentsorgung nach Umweltschutzvorschriften
  • Betreuung und Koordination von Handwerkern und Fremdfirmen
  • Organisation bei Veranstaltungen (Stühle, Tische etc. aufstellen)
  • Technische Rufbereitschaft



Mitbringen sollten Sie:

  • Eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung
  • Erfahrung im Umgang mit technischen Fragestellungen
  • Kenntnisse in der Gartenpflege
  • Organisationsfähigkeit und selbstständiges Arbeiten
  • Fahrerlaubnis für PKW
  • Positiven Umgang mit den uns anvertrauten alten und pflegebedürftigen Menschen
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit runden Ihr Profil ab.



Wir bieten Ihnen:

  • Eine Einrichtung mit Atmosphäre und bereichsübergreifend guter Zusammenarbeit
  • Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit 
  • Vergütung nach TVöD mit allen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes 



Haben Sie Fragen?

Frau Hildebrecht beantwortet sie gerne. Telefonnummer 0711 / 216-89161. 




Möchten Sie sich bewerben?

Bitte per mail an
bewerbungen.elw@stuttgart.de

oder per Post an

Filderhof
Frau Hildebrecht
Herrenberger Str. 29
70563 Stuttgart



Der Landeshauptstadt Stuttgart ist eine vielfältige Personalzusammensetzung sehr wichtig. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen, unabhängig von ethnischer Herkunft sowie von Alter, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte (Grad der Behinderung mindestens 50) sowie gleichgestellte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Teilzeitarbeit ist auch auf

Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Für Tandembewerbungen sind wir offen.

Stuttgart